Datenschutzhinweis

Aktuelles

Die Nachsitz-Profis

Schulrettung mit Schnappschildkröten

Es muss etwas Schlimmes sein, was Clara, Julian, Felix und Fee angestellt haben. Denn sie erwartet eine üble Strafe: Sie müssen nachsitzen! Wobei Nachsitzen das falsche Wort ist. Eigentlich sollen sie den Schulgarten in Schuss bringen - auch das Becken mit den allzeit zuschnappenden Schildkröten. Doch, oh Schreck! Erst buddelt Felix im Garten einen Schädel aus. Dann tauchen mehrere verdächtige Männer auf, die sich als Sportlehrer ausgeben. Wird hier etwa ein Mord vertuscht? Und was hat der mürrische Hausmeister Kratzek zu verbergen? Um herauszufinden, was an der verlassenen Schule vor sich geht, müssen die Nachsitz-Profis um jeden Preis zusammenhalten. Und das ist das größte Abenteuer überhaupt!

Arena, 157 Seiten

"Nur ist dieses spezielle Nachsitzen enorm spannend. Es geht turbulent zu, auch ungefährlich ist das Treiben an der Schule zwischen Biosammlung und Schildkrötenbecken nicht, und es braucht seine Zeit, bis Felix, Fee, Clara und Julian erkennen, wer von den Großen hier an der Schule die Guten und wer die Bösen sind." Der Tagesspiegel

Opa Rainer weiß nicht mehr

Mia liebt ihren Opa über alles! Mit ihm kann sie die schönsten Sachen unternehmen und auf dem Schulweg tolle Wettläufe machen. Aber in letzter Zeit ist Opa komisch und weiß selbst die einfachsten Sachen nicht mehr: Wo er seine Schuhe zuletzt gesehen hat, wofür der Wasserkocher einen Stecker hat, welcher Tag heute ist, wie man ein Unterhemd anzieht - und wer Mia überhaupt ist. Mia lernt nach und nach, mit der Krankheit ihres Opas umzugehen, ihn zu unterstützen und auch was es für ihren Opa bedeutet, die kinderleichtesten Sachen nicht mehr zu beherrschen.

Illustrationen von Katja Gehrmann, Knesebeck-Verlag

"Ein wunderbar illustriertes, einfühlsames und Mut machendes Bilderbuch zu einem hochsensiblen und hochaktuallen Thema."